Überspringen zu Hauptinhalt

Vermeiden Sie Kurzschlüsse im elektrischen System

blankWie man Kurzschlüsse in einem elektrischen System vermeidet

Kurzschlüsse sind immer die häufigsten Probleme, die elektrische Systeme haben können. Wenn dieses Phänomen auftritt, aber nicht richtig gehandhabt wird, kann es viel schwerwiegendere Folgen haben, wie beispielsweise einen Brand. Doch bevor wir darüber sprechen, wie ein elektrischer Kurzschluss vermieden werden kann, sollten wir versuchen, besser zu definieren, was ein Kurzschluss ist und wie er erzeugt wird.

Technisch gesehen ist ein Kurzschluss eine Verbindung zwischen zwei Punkten in einem Stromkreis mit einem Widerstand nahe null. In der Regel treten Kurzschlüsse in alten Gebäuden auf, in denen die elektrischen Systeme aufgrund fehlender Wartungsdienste nicht richtig funktionieren oder zu früh verschlissen sind. Aber wie können wir einen Kurzschluss verhindern? Und welche Methoden sind in Betracht zu ziehen, um ein solches Phänomen zu vermeiden? Lesen Sie unseren Artikel!

Tipps zur Vermeidung eines Kurzschlusses

Obwohl die Installation dem Elektroinstallationsgesetz entspricht, müssen wir berücksichtigen, dass sich die Leitungen und Steckdosen im System im Laufe der Jahre verschlechtern können. Deshalb ist unser erster Ratschlag, eine periodische Wartung durchzuführen.

Auch wenn Sie feststellen, dass einige Kabel abgenutzt sind oder wenn die Fäden offen sind, ist es ratsam, sie so schnell wie möglich zu ersetzen. Denn eine weitere Verschlechterung des Kabels kann die Gefahr von Kurzschlüssen erhöhen. Wir empfehlen Ihnen natürlich, sich auf erfahrene und qualifizierte Elektriker zu verlassen.

Wenn mehrere Geräte über eine einzige Steckdose mit Strom versorgt werden, können sich die Leiter überhitzen und einen Kurzschluss verursachen. Es ist daher wichtig, die auf der Steckdose angegebenen Grenzwerte für den Stromverbrauch einzuhalten. Aus diesem Grund wird empfohlen, mehrere Steckdosen anstelle von Adaptern für mehrere Steckdosen zu installieren.

Tipps für Haushaltsgeräte

Es ist sehr wichtig zu vermeiden, dass Flüssigkeiten in die Steckdose gelangen. Es klingt vielleicht sinnlos, dies zu sagen, aber noch immer ergreifen zu viele Menschen keine grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen für diese Reinigungsarbeiten. Lassen Sie auch keine elektrischen Geräte auf den Gängen stehen und platzieren Sie keine Steckdosen oder Kabel zu nahe an Vorhängen, Decken oder Teppichen.

Wenn Sie ein neues Haushaltsgerät kaufen wollen, sollten Sie vor dem Kauf darauf achten, dass es energieeffizient, sicher und von hoher Qualität ist.

Der Elektriker Notdienst St. Gallen arbeitet mit den besten Experten auf diesem Gebiet zusammen, die jederzeit bereit sind, einzugreifen, um Kurzschlüsse in einem elektrischen System zu vermeiden. Die Elektriker führen alle Arten von Arbeiten an elektrischen Anlagen im Notfall oder nach Terminvereinbarung durch, 24 Stunde, auch während der Ferien und im Monat August.

Rufen Sie uns an 0715087016

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.